Autor: VuM Magazin

Betriebsausflug auf der Elbe mit Paddel-Meier

Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön… – unter diesem Motto könnte auch ein Betriebsausflug bei Paddel-Meier stehen. Denn ein Ausflug mit Kolleginnen und Kollegen in den sicheren Kanus der Bootsvermietung bringt jedem Spaß! Auf den Gewässern der Vier- und Marschlande sind Paddeltouren von 1 Stunde bis hin zur Tagestour möglich –  für jeden Geschmack ist eine Route dabei. Gemütliche Touren führen u.a. Richtung Seefelder Schule oder zur Reitschleuse, etwas sportlicher ist die Strecke zur Tatenberger Schleuse. An dieser 11 km Route liegt das Restaurant Fährhaus Tatenberg, in dem man herrlich speisen kann. Gut gestärkt macht man sich...

Read More

John Langley: Was bedeutet glückliches Gärtnern?

Woran liegt es, dass uns Gartenarbeit entspannt – obwohl doch im wahrsten Sinne des Wortes „Garten“ und „Arbeit“ immer im Zusammenhang genannt werden? Ok, ich muss eingestehen, dass „Garten“ oder genauer „gärtnern“ zunächst mit Arbeit, Ausdauer und natürlich auch mit Kosten verbunden ist. Trotzdem wird diese Beschäftigung inmitten der Natur durch viel Freude und Spaß am Tun geprägt. Gärtnerisches verantwortliches Gestalten bedeutet auch Erfahrungen sammeln und Entscheidungen über das Gelingen zu tragen. Alles soll wachsen, gesund sein und perfekt aussehen. Oft genannte Wünsche für einen vollkommenden Garten. Es ist unbeschreiblich mitzuerleben, wie, was, oft, wo, noch wächst, gedeiht oder...

Read More

Reit- und Fahrstall Reimers

Es begann alles im Jahre 1570 mit Peter Monnik, der Vorfahre späterer Generationen. Mit damals 40 Morgen Land legte er den Grundstein für alles was danach kam. Nach heutigen Maßstäben sind das in etwa 10 Hektar Land gewesen. Im Jahr 1646 waren es bereits 67 Morgen was heute in etwa 16,75 Hektar entspricht. Diese Entwicklung setzte sich beständig fort. Im Jahr 1926 ist das Land bereits auf 38 Hektar angewachsen. Wir können sagen, beim Betrachten der gesamten Chronik, die hier nur sehr kurz angesprochen wurde, dass das Werk von Peter Monnik im Grunde bis heute, nicht nur bestehen geblieben...

Read More

Vierländer Schafe im Einsatz für die Deichpflege

Ein nahezu idyllischer Anblick bietet sich den Radlern, Spaziergängern und Durchreisenden wenn sie entlang unserer Deiche ihre Freizeit genießen oder auch beruflich unterwegs sind. Denn in der Zeit vom 1. April bis zum 30. September zuzüglich einer  Vegetationsabhängigen Toleranz, befinden sich entlang des Deiches viele Schafe, zum Teil auch mit ihren Lämmern. Dieses friedliche und harmonische Bild gefällt nicht nur unseren Kindern sondern sicherlich auch den Erwachsenen. Das Thema Schafe in den Vier- und Marschlanden fügt sich  wunderbar in die Charakteristik unsere Region ein, in der es nicht nur Blumen, Gemüse und vieles andere gibt, sondern auch Schafe als Nutztiere....

Read More

VuM App Events