Der Coronavirus macht uns allen zu schaffen. In den Hamburger Vier- und Marschladen sind die Gewächshäuser voller Blumen, doch Blumenläden und Gartencenter haben geschlossen. Gastronomie und Hotellerie stehen still. Freizeit und Tourismus finden nicht mehr statt. Viele Geschäfte haben geschlossen und das Vereinsleben ist zum Stillstand gekommen.

Was jetzt wichtig ist

Statt unnötiger Hamsterkäufe, Angst und Panik sollten wir jetzt positive Akzente setzen, uns gegenseitig helfen und unterstützen und vor allem den Humor nicht verlieren. Kreative und innovative Ideen sind gefragt, um die Folgen der Krise zu schwächen und nachhaltig etwas positives zu bewirken. Einige Unternehmen der Region gehen hier bereits mit einem Beispiel voran: Sie bieten plötzlich Lieferdienste an. Bei Gastronomen kann Essen außer Haus bestellt und abgeholt werden. Hofläden haben geöffnet. Kontaktfreie Einkaufs-, Liefer- und Abholmöglichkeiten bieten bei allen bestmöglichen Schutz.

Helfen Sie mit diese Anstrengungen zu belohnen. Helfen Sie den lokalen Unternehmen in dieser schwierigen Zeit zu überleben und Arbeitsplätze zu sichern. Wir alle können ein Teil dazu beitragen.

Vier- & Marschlande Regionalshop

Um von den Coronamaßnahmen betroffene Betriebe in der Region zu unterstützen habe ich einen Regionalshop gestartet, wo die Betriebe Artikel anbieten können. Dieser Dienst wird den Betrieben in der Coronazeit kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Magazin ist an Verkäufen nicht beteiligt und arbeitet Provisionslos.

https://regionalshop.vum-magazin.de 

Vier- und Marschlande App

Corona-Netzwerk für Unternehmer

Zwecks Information, Austausch, Zusammenarbeit und gegenseitige Hilfe und Unterstützung gibt es eine eigene Whatsapp Gruppe für Unternehmer und Selbstständige. Wer in dieser Gruppe beitreten möchte schickt bitte seine Handy Nummer mit Angabe der Firma an: redaktion@vum-magazin.de

Magazin unterstützen

Lieferdienste

Diese Betriebe aus den Vier- & Marschlanden liefern Lebensmitteln, Blumen, Gartenbaubedarf, Arzneimittel und anderes zu Ihnen nach Hause.

Hofläden

Diese Hofläden in den Vier- & Marschlanden sind für Sie trotz Corona-Situation noch kontaktfrei erreichbar. 

Essen to go

Bei diesen Gastronomiebetrieben können Sie jetzt Essen bestellen und vor Ort abholen.
Die Listen sind nicht vollständig. Wenn Sie etwas ergänzen möchten einfach eine Mail an: redaktion@vum-magazin.de schicken.

Kontaktformular

6 + 12 =